06032/9378990 info@sam-mittelhessen.de

Arbeitssicherheitsschulung

CB Dauer: 2 Tage

Beschreibung

Sicherheit am Arbeitsplatz ist ein wichtiges Thema. Die Beschäftigten sollten vor Gefahren und Schäden geschützt werden. Hierfür gibt es gesetzliche Regelungen und Maßnahmen. Die betriebliche Arbeitssicherheit unterliegt dem Arbeitsschutzgesetzt. Arbeitgeber sind verpflichtet, Gesundheitsgefährdungen im Unternehmen wahrzunehmen und einzuschätzen und darauffolgend Schutzmaßnahmen zu ergreifen. 

Auch Angestellte haben über sicherheitsrelevante Themen informiert zu sein. Unterweisungen sind verpflichtend. Die Angestellten müssen mehrmals geschult werden. Eine Erstunterweisung der Mitarbeiter bildet die Basis. Hierbei werden Grundlagen zur Sicherheit am Arbeitsplatz vermittelt. Werden neue Technologien eingeführt oder finden Veränderungen statt, so hat eine neue Unterweisung statt zu finden. Einmal pro Jahr sollte generell eine Unterweisung zur Arbeitssicherheit durchgeführt werden.

Mitarbeiter müssen einbezogen werden und Gefährdungen am individuellen Arbeitsplatz müssen benannt werden. Schutzmaßnahmen sowie gesetzliche Grundlagen werden erörtert. 

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?