06032/9378990 info@sam-mittelhessen.de
Bewaffnete Dienste

Die S.A.M Mittelhessen GmbH besitzt durch behördliche Genehmigungen einen Waffenschein. Voraussetzung hierfür ist besondere Sachkenntnis sowie regelmäßige strikte Kontrollen. Dieser Waffenschein erlaubt Mitarbeitern, im Dienst eine Waffe bei sich zu tragen. 

Beim Umgang mit Schusswaffen ist Vorsicht geboten. Wir bedienen die Waffen sehr sorgfältig und verantwortungsvoll. Schießtrainings und Sicherheitsüberprüfungen sind an der Tagesordnung. Unser Team wird durch Trainingseinheiten auf dem Laufenden gehalten. Wir erfüllen die Auflagen von Behörden und werden von diesen streng überwacht.

Der Einsatz erfolgt nach Absprachen mit Kunden und Diensten. Ein bewaffneter Sicherheitsdienst darf nur eingesetzt werden, wenn dieser tatsächlich notwendig ist und eine Bedrohung vorliegt. Zudem sind nur äußerst sachkundige Mitarbeiter für den Einsatz befähigt. Wir sind über die rechtliche Zulässigkeit informiert. 

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?